Musik Campus

Musik Campus

Workshopverfahren Musik Campus
2. Preis

Auftraggeber

Hansestadt Hamburg

Kooperation

Architekt:

GRS Reimer Architekten GmbH

Größe

11.100m²

Jahr

2017

 

Das städtebaulich prominent an der Sülldorfer Landstraße gelegene Umfeld des Sülldorfer

S-Bahnhofs soll zu einem attraktiven Standort mit Konservatorium, Einzelhandelsangeboten, Gastronomie und Wohnungen umstrukturiert werden. Die heute mit Geschäftshäusern sowie einer großflächigen Stellplatzanlage bebauten Projektgrundstücke sind der tragende Baustein der geplanten Umstrukturierung und sollen darüber hinaus für Wohnungen, eine KiTa und ergänzenden Einzelhandel entwickelt werden. Das Konzept für den Freiraum sieht ein einheitliches, verbindendes Gestaltungsbild vor, das mittels eines linear gegliederten Belagsteppichs ablesbar gemacht wird. Der Freiraum oberhalb der Erdgeschossflächen ist separiert in einen Teil für den Kindergarten und einen Teil für die angrenzende Wohnnutzung und fügt sich in das übergeordnete Gestaltungsbild ein.

X