Langenhorn / Ochsenzoll

Langenhorn / Ochsenzoll

Erschließung der Wohngebiete in Hamburg Langenhorn, ehem. Krankenhausgelände Ochsenzoll

Auftraggeber

Bezirksamt Hamburg-Nord, Management des öffentlichen Raumes

Kooperation

Straßenbau: Wfw nordconsult

Baumpflege: Herbert Labarre GmbH & Co. KG

Größe

ca. 10 ha

Jahr

2009—2011

 

Alle Straßenbäume auf dem ehemaligen Krankenhausgelände sind Bestandteil des Denkmalschutzensembles. Beim Um- und Neubau der Straßen und Stellplätze ist daher besonderer Wert auf den Schutz der Bäume zu legen.

Der Ausbau der alten Leitungen, Kanäle, Bordsteine und befestigten Flächen gefährdet den Wurzelbereich, ebenso wie der Einbau neuer Leitungen und Siele. Stammschutzmanschetten und Baumschutzzäune wurden angebracht, um vor Anfahrschäden und Belastungen des Wurzelbereichs zu schützen. Ein Kronenpflegeschnitt und/oder Herstellung des Lichtraumprofils waren an vielen Bäumen notwendig.

X