A 25 Lärmschutzwände Bepflanzung

A 25 Lärmschutzwände Bepflanzung

Gestaltung der Lärmschutzwände an Straßen und Brücken

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer

Jahr

2013

 

Unser Büro betreut die Errichtung und die Erneuerung von Lärmschutzanlagen an der BAB A 25 vom Brennerhof bis zur Landesgrenze.

Für die neuen Wände wurde eine besondere Gestaltung an den Kreuzungspunkten der BAB mit Straßen und Brücken sowie dem Schleusengraben gewünscht. Die Begrünung der Wälle und Böschungen soll hier mit einem besonderen Pflanzkonzept vorgenommen werden. Für diese Gestaltung sind Pflanzkonzepte in Varianten mit verschiedenen Farbschwerpunkten entwickelt worden.

X