Volkspark WM 2006

Volkspark WM 2006

Umfeldverbesserung der Arena im Volkspark zur WM 2006

Leitidee

Attraktivitätssteigerung der Veranstaltungsorte

Auftraggeber

Bezirksamt Altona

Kooperation

Galabau Firma: Wiese & Suhr und bfw Hamburg

Größe

3,3 ha

Jahr

2006

 

Attraktivitätssteigerung der Zugänge zu den Veranstaltungsorten im Volkpark und Erneuerung der Parkwege zum Stadion anlässlich der Fußball WM 2006 mit:

  • Wege-Leitsystem mit Beleuchtung und Beschilderung
  • Ausbau und Aufwertung der Wege
  • Erneuerung der Beläge
  • Optimierung der Wegeführung
  • Beleuchtung
  • Stärkung des Sicherheitsgefühls
  • Pflanzungen

Verbesserung der Leitfunktionen

X