Govertsweg / Walter-Möller-Park

Govertsweg / Walter-Möller-Park

Straßenumgestaltung und Parkeingang, Spiel- und Aufenthaltsbereich in Hamburg Altona

Leitidee

Gestaltung einer ehemaligen Straße als Spiel- und Aufenthaltsraum

Auftraggeber

Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Altona

Kooperation

Galabau Firma: Wiese & Suhr

Größe

9.500 m²

Jahr

2009

 

Der Govertsweg wird als Straßenfläche aufgehoben und zur Freifläche umgestaltet. Diese gliedert sich an den Walter-Möller-Park im Grünzug Neu-Altona an.

Es entstehen großzügige und offene Zugänge zu den Wohn- und Bürogebäuden. Der Freiraum dient als erweiterter Aufenthaltsraum für das Jugendcafe (JUCA). Ein kleiner Platz mit Sitzsteinmauern kann auch für Ballspiele genutzt werden. Für die Kinder des Horts der AWO entsteht ein Spielbereich mit Kletterturm mit Schaukelseil und Sandsteinskulptur. Raumbildende Großbäume werden erhalten und bilden ein grünes Dach über Rasen und Wegen.

X