Klosterhof in Itzehoe

Klosterhof in Itzehoe

Gartendenkmalpflegerische Bestandsaufnahme am Klosterhof in Itzehoe

Auftraggeber

Adeliges Kloster Itzehoe

Größe

3 ha

Jahr

2002

 

Große und alte Bäume prägen das Klostergelände in Itzehoe. Als Grundlage für eine Bebauung auf dem Klostergelände wurde vom Landesamt für Denkmalpflege eine Baumbestandsaufnahme gefordert. Viele Obstbäume wie Pflaume, Birne, Apfel, Kirsche wachsen in den kleinen Schrebergärtchen. Eine beachtliche Menge und große Vielfalt von Zwiebelgewächsen prägen den Bestand im Frühjahr. Diesen gilt es zu erhalten und zu pflegen.

X