Baufeld 70

Baufeld 70

Workshop Freiraumplanung Baufeld 70: Quartier am Lohsepark, Hafenctiy Hamburg

Auftraggeber

Otto Wulf Bauunternehmung GmbH

Kooperation

Architekt: me di um Architekten

Visualisierung: Franziska Husung

Größe

1700 m²

Jahr

2012

 

Mit dem Workshopverfahren war das Ziel verbunden, ein Gestaltungskonzept für den Innenhof des neuen Baublocks zu entwickeln. Das Konezpt sollte Rückzugs- und Spielbereiche für Menschen aller Generationen berücksichtigen und ergänzend eine überdachte Spielfläche für den angrenzenden Kindergarten integrieren.

Das diesem Entwurf zugrunde liegende Raumprinzip beruht auf dem Archetyp der Insel. Die für unterschiedliche Nutzungen konzipierte Freifläche ist in der Hofmitte zentriert und von Pflanzungen umschlossen. Mit der so ge­schaffenen klaren Zonierung der Freifläche wird die Bildung unterschiedlicher Funktionsbereiche erreicht. Integraler Bestandteil des Konzeptes ist das PNEU-Kinderhaus, ein Objekt, bestehend aus einer luftgefüllten pneumatischen Membran, dass mit seiner natürlichen, weichen Formensprache ein markantes und einpräg­sames Gebilde darstellt.

X